Achtung Grenze!sports

Fortbildung für Trainer/innen, Betreuer/innen

Um Kinder und Jugendliche bestmöglich vor (sexueller) Gewalt zu schützen ist es wichtig und notwendig alle Erwachsene miteinzubeziehen, die mit den jungen Menschen zu tun haben. Neben der Informationsveranstaltung für die Eltern bieten wir im Rahmen des Projekts ACHTUNG GRENZE!sports eine Fortbildung für die Trainer/innen, Betreuer/innen, Vorstände etc. an. In der Veranstaltung mit dem Thema „Keine sexualisierte Gewalt im Sport! - Wie man Kinder und Jugendliche in Sportvereinen besser vor sexuellen Übergriffen schützen kann!“ erfahren die Teilnehmer/innen notwendige Grundlagen und Hintergrundinformationen zur Thematik sowie Möglichkeiten von Präventionsarbeit mit den jungen Sportlern/innen. Zusätzlich werden Informationen zu sportspezifischen Aspekten und strukturellen Gegebenheiten in Sport und Sportvereinen vermittelt.